Berlin, 09. März 2022

Die Deutsche Jazzunion e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 31.12.2022 (Verlängerung beabsichtigt)

ein*en Mitarbeiter*in 
Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation 

zur Unterstützung der Geschäftsstelle und der Projektbereiche
im Umfang von 50–100 % in Berlin (Homeoffice möglich). 


Wir suchen:
Eine engagierte Person mit abgeschlossenem Studium im Bereich Kulturmanagement oder mit vergleichbarem akademischem Hintergrund sowie mit praktischen Erfahrungen in Öffentlichkeits- und Pressearbeit sowie interner und externer Unternehmenskommunikation, Interesse an Kulturpolitik sowie natürlich einer hohen Affinität zu Jazz. 

Wir bieten:
Ein dynamisches und flexibles Arbeitsumfeld in vielfältigen und spannenden Projektbereichen, Einblicke und Kontakte in die Jazz- und Kulturszene Deutschlands und Europas, die Gelegenheit, bei der Ausgestaltung spannender Arbeitsfelder mit eigenen Ideen dabei zu sein sowie eine der Qualifikation angemessene Entlohnung nach Vereinbarung. 

Dein Profil:
Du  

  • bist zuverlässig, belastbar, kooperativ, kommunikativ
  • arbeitest zielorientiert, selbständig und organisiert
  • beherrschst die deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • hast eine hohe Affinität für und ausgewiesene Erfahrung mit sozialen Medien, Online-Redaktion und dem Erstellen medientauglicher Texte 
  • arbeitest routiniert mit den gängigen MS Office-Anwendungen, idealerweise auch mit Adobe Indesign
  • hast erste Erfahrungen in der Vergabe öffentlicher Mittel und in der Erstellung von Finanzplänen
  • bist gut vernetzt im Kulturbereich, insbesondere im Bereich Musik, und hast Interesse an Jazz und Kulturpolitik

Deine Aufgaben:

  • Weiterentwicklung der internen und externen Kommunikation
  • Steuerung der Öffentlichkeits- und Pressearbeit der Geschäftsstelle sowie der Projektbereiche
  • Verfassen von Pressetexten und Mitgliederinformationen
  • Pflege der Social Media-Kanäle
  • Dokumentation von digitalen Prozessen und Veranstaltungen
  • Inhaltliche und technische Umsetzung von Publikationen und Kommunikationsmaterialien
  • Unterstützung der Vorbereitung des 50jährigen Jubiläums der Deutschen Jazzunion im Jahr 2023

Wir setzen uns für Diversität und Inklusion auch in unseren Team ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen gewährleisten Kreativität, Innovation und Erfolg unserer Kulturarbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit den skizzierten Anforderungen entsprechenden Einstellungsvoraussetzungen. 

Bitte schicke deine Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzen) spätestens bis zum 25. März 2022 an bewerbung@deutsche-jazzunion.de.

Mit der Einsendung Deiner Bewerbung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen zum Datenschutz findest Du unter www.deutsche-jazzunion.de/datenschutz

Diese Stellenausschreibung als PDF.