Mitglieder / Login    

Passwort vergessen?

Digitale Akademie der Deutschen Jazzunion im Endspurt

Berlin, 15. Juni 2022 – +++ Selbstausbeutung, Inklusion und Urbanisierung: Mit Veranstaltungen zu diesen wichtigen Themen endet im Juni 2022 die Digitale Akademie "Insight Out" der Deutschen Jazzunion.Das Sommersemester 2022 der Digitalen Akademie der Deutschen Jazzunion schließt mit drei Online-Veranstaltungen am 16., 23. und 30. Juni 2022. Die Digitale Akademie läuft seit Oktober 2021. In den mehr als 30 Angeboten konnten sich Jazzmusiker*innen und Jazzpädagog*innen mit Themen wie Diversität, Nachhaltigkeit, Professionalisierung und Bildung sowie den...

Weiterlesen →

Jazzstudie 2022: Noch bis 5. Juni mitmachen & mitgestalten!

Berlin, 17. Mai 2022 – +++ Professionelle Jazzmusiker*innen und Jazzpädagog*innen in ganz Deutschland können noch bis zum 5. Juni 2022 per Onlinebefragung an der Jazzstudie 2022 teilnehmen.Wir wollen es ganz genau wissen. Mit der Jazzstudie 2022 sucht die Deutsche Jazzunion nach Antworten auf viele Fragen: Wie leben, wie arbeiten Jazzmusiker*innen in Deutschland? Wie sieht die wirtschaftliche, künstlerische und soziale Situation aus, und wie hat sich die Corona-Krise bei ihnen ausgewirkt? Wie vielfältig ist die Szene,...

Weiterlesen →

Deutsche Jazzunion wählt neuen Vorstand

Berlin, 09. Mai 2022 – +++ Mitglieder der Deutschen Jazzunion wählen Anette von Eichel, Felix Falk, Robert Lucaciu, Gabriele Maurer, Nikolaus Neuser, Johanna Schneider und Janning Trumann in den Vorstand +++ Ehrenamtliches Gremium repräsentiert für drei Jahre mehr als 1.400 Mitglieder +++ Neue Vorsitzende Prof. Anette von Eichel: „Mit vereinten Kräften für mehr soziale Sicherheit, Gleichberechtigung und Vielfalt für alle Jazzmusiker*innen in Deutschland!“ Die Deutsche Jazzunion hat einen neuen Vorstand. In der digitalen Versammlung am...

Weiterlesen →

Ideensummit #3: Sound & Feel – Akustik & Atmosphäre in einem Zentrum für Jazz & Improvisierte Musik

Berlin, 24. April 2022 – Wie Du vielleicht schon weißt, soll in Berlin ein zentraler Ort für Jazz, Improvisierte Musik und deren Schnittmengen mit anderen Formen aktueller Musik entstehen. Aktuelle Planungen sehen dieses Zentrum als Teil der Entwicklung der Alten Münze in Berlin zu einem vielfältigen spartenübergreifenden Kulturstandort. Um die Ideen für die Gestaltung des betreffenden Gebäudeteils und dessen Räumlichkeiten weiterzuentwickeln, wollen wir gern Deine Expertise als Musikschaffende*r einbeziehen. In dem Haus sollen u.a. Produktions-...

Weiterlesen →

Faire Vergütung in Förderrichtlinien verankern

Berlin, 17. März 2022 – Gemeinsame Pressemitteilung der Allianz der Freien Künste Die Allianz der Freien Künste (AKF) begrüßt, dass die Kultur-Minister:innenkonferenz (Kultur-MK) die dringend notwendigen Verbesserungen der Einkommenssituation und der sozialen Absicherung selbstständiger Künstler:innen in den Fokus ihrer Arbeit gestellt hat. In ihrer Sitzung am 9. März 2022 hat die Kultur-MK unter Vorsitz von Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen erste Ergebnisse der von ihr eingesetzten „Kommission für faire Vergütung für selbstständige Künstlerinnen und Künstler“ diskutiert. Die...

Weiterlesen →