Mitglieder / Login    

Passwort vergessen?

Albert-Mangelsdorff-Preis 2009 geht an Eberhard Weber

09. November 2009 – Der Bassist und Komponist Eberhard Weber erhält den Albert-Mangelsdorff-Preis (Deutscher Jazzpreis). Er wird seit 1994 von der Union deutscher Jazzmusiker (UDJ) vergeben und ist von der GEMA-Stiftung mit 15.000 Euro dotiert. Der Preis wurde durch den Laudator und Präsidenten der UDJ, Prof. Manfred Schoof, überreicht. Der 1940 in Stuttgart geborene Weber ist eine der herausragenden Persönlichkeiten der deutschen Jazzlandschaft. Zu seinen wichtigsten musikalische Partnern gehören deutsche Jazzgrößen wie Wolfgang Dauner...

Weiterlesen →

Albert-Mangelsdorff-Preis 2007 geht an Gunter Hampel

24. September 2007 – Im Rahmen des JazzFest Berlin erhält der Multiinstrumentalist und Komponist Gunter Hampel den Albert-Mangelsdorff-Preis (Deutscher Jazzpreis) 2007. Die Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ) überreicht durch ihren Präsidenten Prof. Manfred Schoof den von der GEMA-Stiftung mit 15.000 Euro ausgestatteten Albert-Mangelsdorff-Preis. Am Freitag, den 2. November 2007 wird im Rahmen des JazzFest Berlin Gunter Hampel damit für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Hampel sowie UDJ-Präsident Schoof sind u.a. die Gründungsväter der UDJ, dem Bundesverband der...

Weiterlesen →