Mitglieder / Login    

Passwort vergessen?

Wir müssen reden! – Einladung zur digitalen Podiumsdiskussion am 6. September 2021

11. August 2021 – Gemeinsame Pressemitteilung der Allianz der Freien Künste Am 6. September 2021 veranstaltet die Allianz der Freien Künste ab 18 Uhr eine digitale Podiumsdiskussion. Unter dem Titel „Wir müssen reden!” sind Vertreter*innen verschiedener Parteien zum Austausch geladen. Die Diskussionsveranstaltung legt den Fokus auf Fragen der sozialen Sicherung selbstständiger Kunst- und Kulturschaffender. Themen wie der Zugang zur Grundrente, eine angemessene Altersvorsorge und die Verbesserung der Einkommenssituation stehen hierbei genauso im Fokus wie...

Weiterlesen →

Allianz der Freien Künste hat neues Sprecher*innen-Trio

Berlin, 09. Juli 2021 – In einer Pressemitteilung der Allianz der Freien Künste, der die Deutsche Jazzunion angehört, heißt es: >> Lena Krause, Bea Kießlinger und Peder W. Strux bilden das neue Sprecher*innen-Trio der Allianz der Freien Künste (AFK). Lena Krause (FREO - Freie Ensembles und Orchester in Deutschland e.V.), Bea Kießlinger (Dachverband Tanz Deutschland e.V.) und Peder W. Strux (Paul-Klinger-Künstlersozialwerk e.V.) freuen sich darauf, gemeinsam die bisherige Arbeit der Allianz der Freien Künste intensiv...

Weiterlesen →

Deutsche Jazzunion gratuliert Preisträger*innen zum Deutschen Jazzpreis 2021

Berlin, 07. Juni 2021 – +++ Erfolgreiche Premiere des Deutschen Jazzpreises dank der Einbindung der Jazzszene +++ Vorstandsmitglied Alexandra Lehmler: „Wegweisender Schritt für mehr Aufmerksamkeit für den Jazz!“ +++ Deutsche Jazzunion an Konzeption intensiv beteiligt  +++ Feedback aus Mitgliedschaft und Szene soll in Weiterentwicklung des Preises einfließen Berlin, 07.06.2021 | Die Deutsche Jazzunion gratuliert allen Gewinner*innen des am 3. Juni zum ersten Mal verliehenen Deutschen Jazzpreises. Der in 31 Kategorien vergebene und mit jeweils 10.000...

Weiterlesen →

Deutsche Jazzunion und Allianz der Freien Künste fordern: Runder Tisch Kultur jetzt!

Berlin, 28. April 2021 – Gemeinsame Pressemitteilung der Allianz der Freien Künste Gemeinsam mit den 19 in der Allianz der Freien Künste organisierten Bundesverbänden begrüßt die Deutsche Jazzunion, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel sich gestern in einem Bürger*innen-Dialog mit Kunst- und Kulturschaffenden ausgetauscht und sich sehr ausführlich mit den konkreten Berichten beschäftigt hat. In der gemeinsamen Pressemitteilung der Allianz der Freien Künste heißt es: "Die gesamte Branche und vor allem die Kunstschaffenden in freien Strukturen tragen...

Weiterlesen →

Effektive Maßnahmen sind richtig – Kunst und Kultur brauchen dennoch eine klare Öffnungsperspektive

26. April 2021 – Gemeinsame Pressemitteilung der Allianz der freien Künste Mit Blick auf das am Wochenende in Kraft getretene Infektionsschutzgesetz fordern die in der Allianz der Freien Künste organisierten 19 Bundesverbände eine klare Öffnungsperspektive – z. B. durch eine Differenzierung zwischen Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich – sowie ein umfassendes Maßnahmenpaket für den unter besonderem verfassungsrechtlichem Schutz stehenden Bereich der Kunst. Kunst- und Kulturschaffende tragen die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung seit mehr als einem...

Weiterlesen →